Hatha Yoga, Yin Yoga, Yoga Vidya…?

Unsere Kurse sind Untergruppierungen des Hatha Yogas.

Yin Yoga

Yin Yoga ist ein passiver Yogastil, der dem Hatha Yoga untergeordnet ist.

Ziel ist es Körper und Geist zur Ruhe zu bringen indem die Körperstellungen länger gehalten werden. Durch die längere Haltephase werden die tieferen Körperschichten erreicht wie Sehnen, Bänder, Gelenke und Faszien. Während der Energiefluss dabei harmonisiert, können Körper und Geist entspannen.

Dieser Stil ist für Anfänger geeignet. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Wir empfehlen zudem den Yogakurs im Yoga Vidya Stil all denen, die schon Erfahrung mit Yoga gesammelt haben.

Alle Fitness und Wellness Angebote, sowie sämtliche Kursangebote und Geräte sind für unsere Vollmitglieder ohne Aufpreis im Beitrag enthalten. Bei uns gibt es keine versteckten Kosten!

Nichtmitglieder können an jedem Kurs ohne vertragliche Mitgliedschaft für 8€ teilnehmen.
Dieser Kurs wird auch von den gesetzlichen Krankenkassen bis zu 100% bezuschusst. Einfach beim Empfang informieren.

Yoga im Yoga Vidya Stil

Yoga im Yoga Vidya Stil.

Dieser aktive Yoga Stil fördert Kraft, Ausdauer, Flexibilität und Koordination. Die Übungen wirken auf der körperlichen, geistigen und energetischen Ebene. Körper, Geist und Seele werden in Einklangg gebracht. Bestandteil der Stunden sind Anfangsentspannung, Atemtechniken, Sonnengruß, Asanas und Endentspannung.

Yoga Vorkenntnisse sollten vorhanden sein.

Alternativ empfehlen wir den Interessierten ohne Vorkentnissen unseren Yin Yoga Kurs.

Alle Fitness und Wellness Angebote, sowie sämtliche Kursangebote und Geräte sind für unsere Vollmitglieder ohne Aufpreis im Beitrag enthalten. Bei uns gibt es keine versteckten Kosten!

Nichtmitglieder können an jedem Kurs ohne vertragliche Mitgliedschaft für 8€ teilnehmen.
Dieser Kurs wird auch von den gesetzlichen Krankenkassen bis zu 100% bezuschusst. Einfach beim Empfang informieren.